Von Reykjavik nach Russland – Island träumt vom ersten Sieg | kicker.tv

Jun 22

Zum ersten Mal ist Island bei einer Weltmeisterschaft dabei. Die Wikinger wollen überraschen und gegen Nigeria ihren ersten WM-Sieg feiern. Zwei Isländer sind über 5000 Kilometer nach Russland gereist um ihr Team vor Ort zu unterstützen. Weitere Kilometer im Falle eines Weiterkommens würden sie gerne in Kauf nehmen.