Transferschluss vor Saisonstart: Premier League macht es vor

Sep 08

Als erste europäische Top-Liga zieht die Premier League Konsequenzen aus dem Wechselwahnsinn der vergangenen Wochen: Ab der kommenden Spielzeit schließt das Transferfenster in Englands Oberhaus schon am Donnerstag vor Saisonbeginn, Verkäufe ins Ausland sind (so keine andere Liga nachzieht) weiter bis 31. August möglich. „Die Klubs wollen Planungssicherheit“, betont Liga-Boss Richard Scudamore. Auch in der Bundesliga findet ein früherer Wechselschluss große Zustimmung.