„So schrecklich“: Dortmunder Leid nach epischer Nacht – kicker.tv

Apr 15

„So schrecklich“: Dortmunder Leid nach epischer Nacht

„Das tut sehr weh.“ Roman Weidenfeller gab beispielhaft für alle Dortmunder nach dem 3:4 an der Anfield Road zum Ausdruck, wie die Gefühlslage beim BVB nach dem bitteren Aus war. Julian Weigl hatte indes „keine Erklärung“ für den Einbruch nach 3:1-Führung. „So schrecklich kann der Fußball sein.“ Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zollte dem FC Liverpool um Ex-Coach Jürgen Klopp fairerweise großes Lob für die mentale Stärke.