Schalkes Respekt vor „Bad Boy“ Balotelli – kicker.tv

Sep 16

Schalkes Respekt vor „Bad Boy“ Balotelli

Am Donnerstagabend (21.05 Uhr) gastiert der FC Schalke 04, der in der Bundesliga nach zwei Spielen noch ohne Punkt dasteht, bei OGC Nizza. Keine leichte Aufgabe, das weiß vor allem S04-Coach Markus Weinzierl. Denn die Franzosen haben sich kräftig im Sommer verstärkt – allen voran mit Mario Balotelli. Darüber hinaus verfügen sie mit Trainer Lucien Favre (ehemals Gladbach) und Abwehrmann Dante (ehemals Wolfsburg) über Bundesliga-Erfahrung.