Schalke: Mehr Heidel, weniger Tönnies – kicker.tv

Mai 19

Schalke: Mehr Heidel, weniger Tönnies

Am Mittwoch wurde Christian Heidel als neuer Sportvorstand des FC Schalke vorgestellt. Eingeführt wurde er vom Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies, der den ehemaligen Mainzer Manager als „neuen starken Mann auf Schalke“ bezeichnete und ankündigte, sich zukünftig etwas zurückzuziehen aus dem Tagesgeschäft. Heidel stellte sich lange den Fragen der Journalisten, doch die Trainerfrage ließ er noch offen. „Fakt ist, dass wir in Kürze einen Trainer verpflichten müssen. Das wollen wir und das werden wir.“