Oranje-Wunder bleibt aus: WM ohne die Niederlande

Okt 11

Die stolze Fußball-Nation Niederlande muss zum zweiten Mal in Folge bei einem Großevent zuschauen. Das abschließende 2:0 gegen Schweden reichte nicht für die Teilnahme an der WM 2018 in Russland, die Elftal hat im kommenden Sommer frei. Der Glanz glorreicher Tage ist verblasst, vom lange Zeit propagierten „Voetbal total“ ist Oranje derzeit meilenweit entfernt. Als Erster zog Arjen Robben seine Konsequenzen, der seine internationale Karriere für beendet erklärte. Weitere werden dem Bayern-Star folgen, erneut steht der Niederlande ein totaler Umbruch bevor. Das neue Ziel heißt nun EURO 2020.