Merk fordert Video-Beweis mit Einschränkungen – kicker.tv

Feb 22

Merk fordert Video-Beweis mit Einschränkungen

Markus Merk leitete als Schiedsrichter 339 Bundesligaspiele und gehörte auch auf internationaler Ebene zu den besten seiner Zunft. Das Champions-League-Finale 2003 und das Endspiel der EM 2004 sah den heute 53-Jährigen an der Pfeife. Angesichts der Vielzahl „auch an schwerwiegenden Fehlern“ fordert der frühere Referee aus Kaiserslautern den Videobeweis – allerdings hat er klare Vorstellungen davon, wie das Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine auszusehen hat. Dies erläutert er in Auszügen im exklusiven kicker-Video – und ausführlich im Interview in der aktuellen Print-Ausgabe am Montag.