Mbappé endlich bei PSG: „Immer auf Fußball konzentriert“

Sep 01

Im Länderspiel der Franzosen gegen die Niederlande drehte er nach seiner Einwechslung richtig auf und erzielte ein tolles Tor zum 4:0-Endstand. Die Fragen danach drehten sich aber natürlich vor allem um seinen Wechsel von Monaco zu Paris St. Germain. War er zuvor abgelenkt gewesen vom Transfertheater? Das wies der 18-Jährige weit von sich. Und auch Vorteile, die ihn bei PSG erwarten, zählte das Supertalent auf.