Machtspielchen der FIFA – Vorsitzende der Ethikkommission entlassen

Mai 11

Die FIFA hat ihre Ethikkommission weitestgehend ausgetauscht. Ganz zum Unmut der beiden ehemaligen Vorsitzenden Hans-Joachim Eckert und Cornel Borbely, die der Meinung sind, dass es sich um eine politisch motivierte Absetzung handle. „“Bekämpfung der Korruption in der FIFA ist wichtig“, sagt Eckert. Durch den ungünstigen Zeitpunkt seien noch zahlreiche offene Fälle gefährdet.