Liverpool zwischen 0:5-Kater und CL-Vorfreude

Sep 13

Nach zweijähriger Abstinenz kehrt der FC Liverpool mit dem Heimspiel gegen den FC Sevilla wieder auf die große Champions-League-Bühne zurück. Nach der 0:5-Pleite bei Manchester City ist die Stimmung zwar noch etwas getrübt, die Vorfreude lassen sich die Reds aber nicht nehmen. „Nichts von dem, was am Samstag passiert ist, wird uns stoppen“, kündigte Jürgen Klopp an. Auch Philippe Coutinho steht nach dem Wechseltheater erstmals wieder im Kader.