Klopps Premiere: Schlecht gespielt, aber gewonnen – kicker.tv

Mrz 13

Klopps Premiere: Schlecht gespielt, aber gewonnen

Der FC Liverpool mühte sich am Sonntagabend zu einem 2:1-Arbeitssieg gegen den FC Burnley. Damit unterstreicht die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp ihre Ambitionen, sich direkt für die Champions League zu qualifizieren. Der Auftritt der Reds war allerdings nicht so, wie es sich ihr Coach vorstellt. Dennoch war Klopp happy, denn es war das erste Mal, dass Liverpool schlecht spielte und trotzdem drei Zähler einsackte.