Keine Revanchegelüste – Ter Stegens Wiedersehen mit Dybala

Sep 12

In der Neuauflage des Champions-League-Endspiels von 2015 empfängt zu Beginn der Gruppenphase 2017/18 der FC Barcelona Juventus Turin. Die Katalanen haben noch eine kleine Rechnung offen, zogen sie doch im Viertelfinale im April 2016 den Kürzeren und verabschiedeten sich aus der Königsklasse. An Revanche denkt Marc-André ter Stegen aber dennoch nicht. Der deutsche Nationaltorhüter will nicht zurückschauen. „Wir haben einen Plan“, so ter Stegen. „Schreckgespenst“ Paulo Dybala spielt da aber nicht die Hauptrolle. Der Blick auf die Statistik verrät für Juve ohnehin nichts Gutes…