Joachim Löws Ärger über Mehmet Scholls persönliche Angriffe – kicker.tv EM 2016

Jul 04

Joachim Löws Ärger über Mehmet Scholls persönliche Angriffe

Die Taktikdiskussion nach dem Drama gegen Italien ist auch Joachim Löw nicht verborgen geblieben. Man könne natürlich geteilter Meinung sein, sagte der Bundestrainer am Montag. Die Kritik von TV-Experte Mehmet Scholl an DFB-Chefscout Urs Siegenthaler wollte der Bundestrainer so aber nicht hinnehmen. Er fände es äußerst negativ, „wenn man wertvolle Mitarbeiter von mir persönlich angreift“, so Löw: „Da sollte sich der eine oder andere mal Gedanken drüber machen.“