„Großkreutz soll sich um seine Probleme kümmern“ – kicker.tv

Sep 30

„Großkreutz soll sich um seine Probleme kümmern“ – kicker.tv

Am Donnerstag spielt Borussia Dortmund bei PAOK Saloniki. Sportlich ist die Herausforderung wohl überschaubar, denn Thomas Tuchel schont fünf seiner Stammspieler. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke reagierte indes auf die via instagram von Kevin Großkreutz geäußerte Kritik, die Ansprüche in Dortmund seien zu groß – und teilte auch gegen die Presse aus. Von „Respektlosigkeit“ war sogar die Rede.

HOMEPAGE
http://www.kicker.de

FANSHOP
http://www.fanshop.kicker.de

ABOBESTELLUNG
http://shop.kicker.de/kicker/abobestellung

FACEBOOK
http://www.facebook.com/kickeronline
http://www.facebook.com/kickertv
http://www.facebook.com/managerspiel

TWITTER
http://twitter.com/kicker_live
http://twitter.com/kicker_bl_li
http://twitter.com/kicker_2bl_li
http://twitter.com/kicker_cl_li
http://twitter.com/kicker_el_li

GOOGLE+
https://plus.google.com/101560896931047990075/posts

„kicker.tv zeigt Ihnen aktuelle Videos aus der Welt des Sports.
Fundierte Analysen beleuchten die Hintergründe des Geschehens in der Bundesliga, Champions League oder bei der Nationalelf.“