Eklat in Spanien: Piqué wüst beschimpft

Okt 04

Mit wüsten Beschimpfungen wurde Gerard Piqué beim Training der spanischen Nationalmannschaft bedacht. Der Barça-Profi, der sich öffentlich für das Referendum zur Eigenständigkeit Kataloniens stark gemacht hatte, wurde bei der Übungseinheit vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Albanien von etlichen Zuschauern mit Sprechchören und Plakaten empfangen.