Ein Quäntchen fehlt – Mainz verpasst das Glücksgefühl – kicker.tv

Sep 16

Ein Quäntchen fehlt – Mainz verpasst das Glücksgefühl

„Sehr diszipliniert“ sah FSV-Manager Rouven Schröder den Auftritt von Mainz in der Defensive – bis auf die 88. Minute. Da schlug St. Etienne gegen den Bundesligisten doch noch zu und sicherte sich beim Europa-League-Auftakt einen Punkt. „Ärgerlich“, „schade“, „es tut weh“ – bei den FSV-Spielern hatte der späte Ausgleich seine Wirkung hinterlassen. Auch für die Liga? Schröder glaubt das nicht.