Dembelé-Day in Barcelona

Aug 29

Er kommt als zweitteuerster Spieler aller Zeiten zum FC Barcelona: Mindestens 105 Millionen Euro erhält Borussia Dortmund für Ousmane Dembelé . Bezahlt auch dank der 222 Millionen Euro von Paris St. Germain für Neymar. Bei der offiziellen Vorstellung gab sich Dembelé allerdings bescheiden: Im Gegensatz zu Neymar müsse er noch viel lernen – und er sei froh, das „beim besten Verein der Welt“ und mit „den besten Spielern der Welt“ tun zu können.