Chicago schlägt Seattle: Schweinsteigers Sprachproblem

Mai 15

Seit Bastian Schweinsteiger bei Chicago Fire spielt, geht es mit dem MLS-Klub aufwärts. Zuletzt gelang ein 4:1 über Meister Seattle Sounders. Unter dem Ex-Nationalspieler, der mit einem Einsatz im All-Star-Game gegen Real Madrid liebäugelt, holte Fire elf von 15 möglichen Zählern. „Leider fehlen vier Punkte“, sagte Schweinsteiger, der dabei leichte Sprachprobleme an den Tag legte.