Ausgeträumt – Monaco bleibt nur noch die Meisterschaft

Mai 10

Es hat nicht gereicht für den AS Monaco. Mit 1:2 verlor die Mannschaft aus dem Fürstentum im Halbfinal-Rückspiel (Hinspiel: 0:2) bei Juventus Turin und schied aus der Champions League aus. Dennoch überwog bei Trainer Leonardo Jardim das positive Gefühl. Seine Mannschaft habe eine tolle Saison in der Königsklasse gespielt. „Ich bin sehr stolz auf dieses Team.“ Nun bleibt nur noch die Chance auf die französische Meisterschaft. Es gilt Platz eins zu verteidigen. „Das wäre das beste.“