Auf den Spuren von EM-Held Eder – kicker.tv

Jul 14

Auf den Spuren von EM-Held Eder

Mit elf Jahren kam Eder von Guinea-Bissau nach Portugal, um an einer Fußballschule sein Glück zu suchen. Gefunden hat er es spätestens seit seinem Siegtor im Finale der Europameisterschaft gegen Frankreich. Seine Familie ist stolz auf das, was Eder erreicht hat. Seine Großmutter telefonierte mit ihm am Tag des Endspiels und wollte nach dem Finalsieg gar nicht mehr aufhören zu tanzen.