Afrikas Beste: Salah vor Mané und Aubameyang

Jan 05

Der Ägypter Mohamed Salah ist Afrikas Fußballer des Jahres. Der Stürmer vom FC Liverpool setzte sich gegen seinen Teamkollegen Sadio Mané durch. Auf Platz drei bei der Wahl: Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang.